AirPlay funktioniert nicht

  • Aktualisiert

Übersicht

Wenn bei der Verwendung von AirPlay Probleme auftreten, probieren Sie einen der folgenden Tipps aus, um wieder zum Erfolg zu kommen.

Aktivieren der Spiegelung

AirPlay ist eine von Apple entwickelte Funktion, und die von ihr unterstützten Formate sind ein wenig begrenzt.

Wenn der Ton funktioniert, das Video aber nicht, ist das gerade abgespielte Video möglicherweise nicht mit AirPlay kompatibel. In diesen Fällen können Sie unterdie AirPlay-Spiegelung auf Ihrem Gerät aktivieren. Auf diese Weise werden alle Videos unterstützt, auch die, die von Apple nicht unterstützt werden.

Audio-Optionen anpassen

Wenn Infuse die Wiedergabe unmittelbar nach dem Aktivieren von AirPlay unterbricht, kann dies daran liegen, dass Infuse versucht, Dolby Digital Audio zu senden, obwohl das Gerät, mit dem das Apple TV verbunden ist, dies nicht unterstützt. Dies kann passieren, wenn das Apple TV nicht mit einem Dolby-kompatiblen Gerät verbunden ist oder wenn Dolby-Audio in den Apple TV-Einstellungen deaktiviert ist.

Option 1 - Aktivieren von Dolby Digital auf dem Apple TV

Navigieren Sie auf dem Apple TV zu Einstellungen > Video und Audio > Audioformat und setzen Sie Format ändern aufDolby Digital 5.1.

Option 2 - Deaktivieren von 5.1 Audio über AirPlay in Infuse

Die Einstellung 5.1 Audio over AirPlay finden Sie unter Infuse > Settings > Playback. Schalten Sie diese Einstellung aus.

51-airplay.jpg

 

Diesen Artikel teilen

War dieser Beitrag hilfreich?

72 von 296 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen